Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.ing-bertram.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
 
Werkzeugmaschinen Verkauf
 

Breton

Breton Multifunktions-Bearbeitungszentren wurden speziell für hohe Geschwindigkeit, größte Leistungen und Flexibilität entwickelt. Breton unterscheidet sich vor allem durch die bewegliche Gantry- Brücke, die Metallquartz-Struktur und den Einsatz von technologischen Lösungen, die je nach Kundenanforderung personalisiert werden. Hohe Dynamik, wirksame Spänebeseitigung, beste Oberflächengüte und höchste Präzision bürgen für Effizienz, Qualität und Produktivität.
Im Laufe der Jahre hat Breton eine vollständige Maschinenbaureihe entwickelt für die verschiedensten Anforderungen folgender Industriebranchen: Raumfahrt, Verteidigung, Luftfahrt, Automobilbau, Schiffbau, Rennsport, Getriebe, Energie, Formenbau, Modellbau, Automobil- und Schiffbauprototypen

Wir vertreten BRETON in NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland.

www.breton.de/home/

Produkte von Breton


EAGLE

Hochpräzises Vertikal-Bearbeitungszentrum

BRETON präsentiert das hochpräzises Vertikal-Bearbeitungszentrum EAGLE, die neue Reihe der Portal-Bearbeitungszentren mit mobiler Traverse und hoher Dynamik, die speziell für den Bereich der Verbundmaterialien, Harze und leichte Legierungen entwickelt und konzipiert wurden. Ideal, um bei hohen Geschwindigkeiten von 85 m/min und hoher Präzision Arbeiten wie das Fräsen auf 5 Achsen in einem einzigen Setup auszuführen.
Die verschiedenen Konfigurationen des EAGLE ermöglichen auch die schwierigsten Bearbeitungen bei größter Flexibilität und operativer Leistung auf Arbeitsbereichen, die von 2.000 x 2.500 x 1.000 mm bis zu 10.500 x 5.000 x 2.500 mm und mehr reichen.


Flymill

Vertikal-Hochgeschwindigkeitsbearbeitungszentrum mit 5 kontinuierlichen interpolierten Achsen

Die Serie der FLYMILL CNC-gesteuerten Hochgeschwindigkeitsearbeitungszentren mit 5 Achsen, besteht aus vier Modellen, FLYMILL 1000, 1300, 1600 und 2000, die sich im Wesentlichen hinsichtlich der Vertikal- und Querverfahrwege unterscheiden, der zwischen 2.500 mm, 4.000 mm und 3.500 mm groß ist, während die Längsverfahrwege zwischen 2.000 und 8.000 mm und mehr variieren.


MATRIX

MATRIX 1000 DYNAMIC

Fünfachsiges Hochgeschwindigkeits-Portalbearbeitungszentrum zum Fräsen, Bohren sowie 5-Achs Simultanfräsen komplexer und großer Werkstücke aus Verbundstoffen, Sandwich-Strukturen, Leichtmetall-Legierungen, Harzen und Kunststoffmaterialien.

Um jede arbeitstechnische Anforderung zu erfüllen, kann die Maschine auf verschiedenste Weise konfiguriert weden:

- Standardversion mit einem Arbeitsbereich

- Version mit zwei Arbeitsbereichen, für Pendelbetrieb

- Version mit doppeltem Senkrechtsschlitten

- Version mit doppeltem Portal


ULTRIX: Vertikales Dreh-/Fräsbearbeitungszentrum

Vertikal-Hochgeschwindigkeits-Multifunktionsbearbeitungszentrum mit 4 oder 5 kontinuierlichen Achsen

Die \"ULTRIX\" sind Multitask-Maschinen, die Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifarbeiten mit nur einer Aufspannung des Bauteils durchführen können mit vertikaler Spindel und 4/5 kontinuierlichen Achsen, Kippdrehtisch und Portalstruktur mit mobilen Gantry-Trägern.
Die Ultrix sind in der Lage, sei es vertikal, als auch horizontal zu drehen, sowie mit der A-Achse im Schwenkbereich. Die Verfügbarkeit eines Drehschlittens auf der Seite des vertikalen RAM, ermöglicht ein externes Drehen der Bauteile mit einer größeren Höhe als der Z-Hub der Maschine, dank eines weiteren vertikalen Hubs des Schlittens um 150 mm. Zudem wird auf diese Weise die Verwendung von kürzesten Werkzeugen möglich, wodurch die Ausladungen reduziert und die Verwendung von Schwingungsdämpfern nur auf die Drehvorgänge mit besonderer Tiefe und mit sehr harten und hochfesten Materialien beschränkt werden. Die Ultrix können ferner mit einer Dreh-/Frässpindel ausgestattet werden, die das Ausrichten des Drehwerkzeugs in verschiedene Positionen erlaubt, es ermöglicht einen schnellen Übergang am ein und demselben Teil von der vertikalen zu horizontalen Bearbeitung, so dass einerseits die Bearbeitungen, als auch die diagonal arbeitenden Werkzeuge zu optimieren, auch Teile bis zu 1.000 mm zu drehen.